Hier leben die
Helden aus Besserstein
in Holstein am Kantensee
mit ihren Familien
und Freunden.

Es gibt unbekannte Helden des Alltags auf den Strassen von Besserstein, die jedem jederzeit helfen.

Es gibt schräge Helden, die sich immer produzieren müssen, weil ihr Ego nicht genug gewürdigt wird.

Es gibt merkwürdige Helden, die einen leicht verwirrten Eindruck hinterlassen, weil sie nichts einsehen.

Es gibt unverbesserliche Helden, weil ihre Familien schon seit Jahrzehnten über alles und nichts meckern.
Jetzt kommen die Helden aus Besserstein zu Wort.
Helden von Besserstein
Bessersteiner Helden
Bürgermeister
Bürgermeister Wiese
...ein sportlicher Paul
Gemeinderat Paul
Fahrlehrer in Sporthose
flotte Socke
..eine freche Frfau
Eierlikör Ulla
Bauer Wilmars
Bauer Wilmars
die Putzfrau
Klatschtante Heike
die Bürgermeisterin
flinke Zunge
Das Taschenbuch Besserstein in Holstein 1. Teil erzählt in vielen Variationen das Leben der Helden eines Dorfes.
Es vermittelt Einblicke in intime und merkwürdige Strukturen menschlicher Abgründe. Dabei geht es manchmal lautstark zur Sache.
Einige Dorfbewohner und ihre Familien scheinen seit Jahrzehnten unverbesserlichen Spaß daran zu haben, andere Menschen zu ärgern.
Ohne gerichtliche Entscheidungen tritt das Leben dann auf der Stelle. Besonders Handwerker haben einen ziemlich merkwürdigen Humor.
Bauern sind wie selbstverständlich Bürgermeister von Besserstein. Nur ihr Verhalten erntet oft Unverständnis und Zorn.
Zu erwähnen ist eine Klatschtante, die Gespenster sieht und sich dabei lächerlich macht. Oder eine Bauersfrau die einen lockeren Umgang mit Eierlikör pflegt und dabei ihren Mann drangsaliert. Es ist alles normal in Besserstein in Holstein.
Lesespaß zu jeder Zeit - auf der Couch oder im Urlaub, im Wartezimmer, in der Küche, im Zugabteil, in der Natur, im Flugzeug oder kurz vorm Schlafengehen.
Entspannung pur ist garantiert - einfach abschalten vom Alltagsstress oder vielleicht Ähnlichkeiten mit merkwürdigen Nachbarn entdecken.
256 Seiten voller guter Laune - und die Sonne scheint oder Probleme sind wie weggeblasen und so mancher Ärger hat sich in Luft augelöst.
Das Taschenbuch Besserstein in Holstein 2. Teil setzt nahtlos mit seinen Erzählungen an das erste Buch an.
Auf 256 Seiten erwartet den Leser eine Mischung aus Begegnungen mit Bewohnern des Dorfes Besserstein in ihrer unnachahmlichen Art, das Leben aus verschiedenen Blickrichtungen zu betrachten.
Es wird gelästert, gelogen, geliebt und betrogen. Es bleibt fast alles in normalen bis ungewöhnlichen Bereichen. Alle Kurzgeschichten garantieren wieder viel Lesespaß.
Neu ist der umfangreiche Bericht über einen Mord im Wassersteinforst. Hinzu kommt die Liebesgeschichte zweier junger Menschen, einem Sternekoch und einer Chilenin. Auf vielen Seiten wird der komplizierte Weg zueinander geschildert.
Letztendlich gibt die Familiengeschichte der Freiherrn von Besserstein interessante Einblicke in adelige Kreise.
Auch ein Kommissar schüttelt oft nur den Kopf beim Ermitteln des Täters. Vielleicht lenkt dieses Taschenbuch ihn ab.
Es muss nicht immer Liebe sein beim Lesen dieses Taschenbuchs. Informationen über ein wenig Tratsch und Klatsch sind auch ganz angenehm.
256 Seiten über Helden lesen und den Geist erfreuen und frische Energie tanken. Innere Freude erleben, dass einem selbst so etwas nicht passiert ist.

Warum diese Taschenbücher?


Es sind zwei Dokumente der Jetztzeit gegen die Vergänglichkeit des Lebens. Sie halten menschliche heldenhafte alltägliche Vorgänge in Erzählungen dramaturgisch fest. Das Dorf Besserstein in Holstein gibt es nicht. Es ist nur ein Beispiel für andere Dörfer, die nicht nur im Norden zahlreich existieren. Norddeutsche Ausdrücke in den Büchern sind allgemein verständlich. Wenige Ausnahmen werden erklärt.
Diese Taschenbücher schildern das heutige Leben von Helden des Alltags mit all ihren Facetten. Menschliches Interesse am alltäglichen Sinn oder Unsinn ist wie eine Nadel im Heuhaufen. Manchmal gelingt es. In den Taschenbüchern werden viele Nadeln gefunden. Es lohnt sich, sich diese Geschichten zu verinnerlichen.
Copyright 2018 - Concept Design Dieter Heuer - All Rights Reserved

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen